logo
Theodor Tauschlag GmbH
Sicher und pünktlich ans Ziel

Geschichte

Historien-Zeitstrahl der Tauschlag GmbH

Am 16. Mai 1962 gründete Seniorchef Theodor Tauschlag sein Unternehmen als Einzelfirma in Gladbeck.

1962

Zu Beginn fuhr Theodor Tauschlag als selbständiger Subunternehmer für die Speditionen der chemischen Industrie.

1962

Im Herbst 1962 kam das zweite Fahrzeug für das Unternehmen zum Einsatz. In den folgenden Jahren wuchs der Fuhrpark stetig.

90er

Anfang der 90er Jahre gab es durch die Einführung des Tankcontainers und die Umstellung vieler Tankwagentransporte auf den kombinierten Verkehr ein weiteres Aufgabenfeld - das Container-Trucking. Durch den darauf steigenden Bedarf an Tankcontainertransporten wuchs das Unternehmen Theodor Tauschlag stetig.

1992

Im Jahre 1992 gründete Theodor Tauschlag die Theodor Tauschlag GmbH.

Schon 1992 wurde das Qualitätsmanagement in das Unternehmen eingeführt und durch die DEKRA Zertifikation nach 9001 zertifiziert.

1996

1996 beteiligte Theodor Tauschlag seine beiden Kinder Andrea und Thomas Tauschlag an der Theodor Tauschlag GmbH.

Neben dem Flüssigkeitstransport für die chemische Industrie sind mittlerweile noch andere Geschäftsfelder wie die Beförderung von Abfällen hinzugekommen. Des Weiteren erfolgte eine Aufstockung der Flotte für Spezialtransporte wie z.b. Flüssigpech; auch im Bereich Laugen u. Säuren wurde weiteres Equipment angeschafft.

2002

Bis zum Jahresende 2001 führte Theodor Tauschlag die GmbH. Seit 2002 teilen sich seine Kinder, Andrea und Thomas Tauschlag, die Aufgaben der Geschäftsführung.

2010

Mit einem Fuhrpark von mehr als 55 LKW und mehr als 90 Mitarbeitern wächst das Unternehmen im gesunden Maße und kann die Abteilungen Tankcontainer-Transporte sowie Tankwagentransporte weiter ausbauen.

2017

Da die alte Betriebsstätte an der Rottstraße in Gladbeck für über 60 Sattelzugmaschinen, über 70 Auflieger und mehr als 100 Mitarbeiter nicht mehr ausreicht, wird ein neuer Platz Am Stadthafen in Gelsenkirchen gekauft.

2019

Das neue Bürogebäude wurde Anfang 2019 fertiggestellt. Mit vielen tatkräftigen Helfern zieht das gesamte Büro innerhalb eines Tages von Gladbeck nach Gelsenkirchen. Die Werkstatt bleibt vorerst in Gladbeck.

2019

Mit Heiner Schwarte und Theresa Tauschlag steigt im Herbst 2019 die dritte Generation in das Unternehmen ein. Nun wird vor allem die digitale Transformation im Unternehmen vorangetrieben.

2020

Im März 2020 wird die neue Tankstelle in Betrieb genommen. Diese ist von zwei Seiten zu erreichen und kann PKW sowie LKW betanken.





Timeline: Copyright (c) 2020 by Sava Lazic (https://codepen.io/savalazic/pen/QKwERN)